Donnerstag, 11. Februar 2016

1639 Die Garage am Schloss

• Acryl auf Leinwand 15 x 20 cm •
• Acrylic on canvas 5.9 x 7.9 inches •

In der Garage wartete eine wahre Göttin: 
Citroën DS von 1967. Auf dem Beifahrersitz lag ein vergessener Geldkoffer mit 3 Millionen alten Franc...
So könnte die Geschichte von gestern weitergehen.
(DS wird "déesse" im Französischen ausgesprochen, was "Göttin" heißt.)

The Garage at the Castle
In the garage a true goddess was waiting: A Citroën DS from 1967. In the passenger seat a suitcase with 3 million old francs was left behind. 
So yesterday's story could go on. 
(DS ist pronounced Déesse in French and means "goddess".)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen