Donnerstag, 28. Januar 2016

1625 Notan

»Notan« kommt aus dem Japanischen und heißt soviel wie »hell und dunkel«.
Dies ist auch eine gute Übung fürs Malen, indem man die Bilder in diese Werte zerlegt und somit ein Gleichgewicht der Bildelemente und eine harmonische Komposition erzielt.

»Notan« comes from Japanese and means something like »light and dark«.
This is a good exercise for painters. By bringing the images into only these two values you can try to achieve a balance of picture elements and a harmonious composition.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen